Cortijo El Indiviso war ursprünglich eine der größeren Fincas der Gegend, die langsam in ein "Casa Rural" mit 9 Schlafzimmern umgewandelt wurde, das Gäste aus aller Welt begrüßte. Im Jahr 2011 wurde das Land so umgestaltet, dass es zusätzlich ein eigenes Reit- und Reitzentrum mit Pferdewanderer, 28 Ställe, 2 Arenen, 3 Stifte, 15 Paddocks sowie Abstell- und Sattelräume umfasst.

Wir können arrangieren, dass jedes Niveau des Reitens oder Reitens mit etablierten und preisgekrönten Partnern sowohl für Erwachsene als auch für Kinder durchgeführt wird, und zwar vom ernstesten Reiter bis zum reinen Vergnügen. Der Transport kann auch in unseren verschiedenen Ställen organisiert werden mit unterschiedlicher Sorgfalt. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Das Cortijo ist oft der Gastgeber der fantastischsten Pferdeshows, und wenn Sie das Glück haben, zu der Zeit, zu der wir eine haben, bei uns zu bleiben, ist dies wirklich etwas, woran Sie sich erinnern können

===================================================================================

Rafael Soto is a legend of Dressage, not only as an Olympian but also as one of the most outstanding trainers of modern times.  You ask anyone who vaguely knows of dressage and they will almost uncertainly know the name “Soto”.

Cortijo El Indiviso is incredibly proud to be able to offer 3 full days of instruction with Rafael this year, this really will be an experience of a life time for those who attend.

Day 1 – Arrival                     Participants will be collected from the airport and driven to the Cortijo where they will be given a tour of the buildings, introduced to the horses, not to mention ponies, donkeys, goats, dogs, cats, chickens, ducks, geese etc. Evening dinner in the main hall at the Cortijo to meet the team that will be with you for the rest of the week.

Day 2 – Horses!    Optional sunrise yoga followed by a traditional breakfast and then some time with the horses and your first meeting with Rafael. We will match each horse to riding ability and personality unless you have had the foresight to bring your own horse.  Then not only do you benefit from this outstanding training, but your horse will also be changed for the rest of their life too.

We have two large arenas and guests will get basic instruction from our instructors to make them as comfortable as possible before being under the instruction of Rafael.  After lunch and by the end of the day all riders would have a one-on-one with Rafael and we have no doubt each rider will feel enriched Dinner at a the Cortijo.

Day 3 – “The Basics”           This morning you will meet with your instructors and Rafael to advance the areas that were identified yesterday.  Everyone will, again, get a personal lesson from Rafael during the course of the day.  Riders will take turns of being with Rafael and our own instructors in different arenas.  After this we will go to our favourite beach, El Palmar where you will meet our partners for the exhilarating 3 hr beach ride with our instructors on the most beautiful beach, now a nature reserve.  It will always be something magical to remember riding a horse on a beach and watch the spectacular south Atlantic sunset before you return to a fabulous dinner at a local restaurant where you can feast on an abundance of local Spanish delicacies.

Day 4 – “Fine Tuning”        The morning will be taken with horse riding instruction. Each person will receive 30 mins of dedicated personal instruction and then for lunch you will be taken to historic Vejer del la Frontera for traditional Tapas.  Lessons will continue during the afternoon and then we will go out for an exciting hack around the local area to enjoy and savour the experience you have been a part of for the past few days.   Relaxed and fantastic final farewell dinner will be held at the Cortijo.

Day 5 – Transfer day           A sad day for all, after a great breakfast people will be transferred to your airport of departure with enough time for people have an enjoyable time before checking into their flight for the flight home and we all hope to see you again very soon back to the Cortijo

For more information and make a booking please contact us at events@cortijoindiviso.com

Simin Nadjafi Hinrichs, Gründer von CentAura, konzentriert ihre Ausbildung auf das Konzept, dass das Pferd immer als Spiegel für unsere Seele wirkt und den wahren Zustand unseres mentalen, körperlichen und emotionalen Wesens zurückspiegelt. Simin glaubt, dass Lehren und Lernen immer ein wechselseitiger Prozess ist und dass Pferde uns vieles beibringen können, insbesondere wenn es um unser persönliches und spirituelles Verständnis und unsere Entwicklung geht. Sie führt Pferde und Menschen durch personalisierte Trainingseinheiten und erkennt die Einzigartigkeit jedes Einzelnen an, indem sie ihre Stärken hervorhebt, ihre Herausforderungen stärkt und ihr volles Potenzial entfaltet. Weitere Informationen zu Simin finden Sie hier

EQUUS-Kurs - NATÜRLICHE PFERDEMITSCHAFT & EQUINE-KOMMUNIKATION
In diesem Kurs werden meine Pferde Sie in die sensible Sprache von Equus einführen.

Sie können lernen, wie Sie ein Pferd in Freiheit führen können, indem Sie einfach Ihre Energie, Ihren Fokus und ein Minimum an Körpersprache verwenden. Sie werden verstehen, wie Pferde mit Ihnen sprechen und wie einfach sie Ihrer Führung folgen, wenn Sie sie mit Ihren Bewegungen und Ihrem Verstand synchronisieren. Und Sie werden unvergessliche Momente mit unseren sanften iberischen Hengsten erleben.

Das erfolgreiche Arbeiten eines Pferdes in Freiheit hat nichts mit Alter, Größe, Geschlecht, der Erhöhung der Stimme oder einer aggressiven Peitsche zu tun, sondern eher mit der Beherrschung der eigenen Energie und der klaren Vorstellung Ihrer Absicht auf eine Weise, die Ihr Pferd verstehen kann. Kinder, die vom Leben nicht getrübt sind, verstehen dies sofort, und für Erwachsene bedeutet dies oft, herkömmliche Konzepte der Durchsetzung Ihres Willens zu vergessen. Dieser Geist der Kommunikation wird auch dazu beitragen, Freude und Harmonie in Ihren Alltag zu bringen.

Kursdaten

25. März - 29. März Buchen Sie jetzt

29. April - 3. Mai Buchen Sie jetzt

7. Okt - 11. Okt Buchen Sie jetzt
 

Working Equitation mit Manolo Oliva und Simin Nadjafi Hinrichs;
Manolo Oliva war 10 Jahre lang Trainer des German Working Equitation Teams. Er führte die Fahrer zu vielen internationalen Erfolgen, bei denen sie bei jedem internationalen Wettbewerb, an dem sie teilnahmen, Medaillen für ihr Land einnahmen.

Manolo Oliva wurde in Andalusien geboren und wuchs auf dem Land mit den Reitertraditionen seiner Heimat auf. Schon im Alter von 4 Jahren wurde er auf den Feldern Kühe hüten und im traditionellen Stil der „doma vaquera“ reiten. Jahre später, unter der Anleitung von Manuel Ruiz, Reitmeister der REAAE, lernte er die Kunst der Highschool-Dressur, lüftete über dem Boden und arbeitete an den langen Zügeln.

Er hatte das große Glück, von Don Luis Ramos Paul unterrichtet zu werden, einer der besten Reiter Spaniens, der ihm half, der Kenner des klassischen Reitens zu werden, der er heute ist

Noch in seinen Zwanzigern übernahm er die Leitung einer der größten Reiterschulen Spaniens, der Real Maestranza de Caballería de Ronda, wo er sich jahrelang der Ausbildung und Ausbildung künftiger Sieger und Pferde widmete. Später entschloss er sich, sich in anderen Reitkünsten herauszufordern, und erlernte die Disziplin des Westernreitens aus den Händen von Jean Claude Disly, dem Weltmeister in der Disziplin des Schneidens, der diese Reittechnik in Europa einführte

Seit 18 Jahren unterrichtet Manolo Oliva die Reitkunst in ganz Europa, wo er sein Wissen an diejenigen weitergibt, die sich in der schönen Welt des Reitsports entfalten möchten.

Kliniken 2019 in Cortijo El Indiviso

17. März - 21. März Buchen Sie jetzt

2. Juni - 6. Juni Buchen Sie jetzt

22 Okt - 27 Okt Jetzt buchen

Kelly Sigler - "Reitkunst für Ihre Reise"
Ermutigung der Studenten, runde Reiter zu sein. - Was ist ein Reiter? Und warum möchtest du einer werden? Einfach ausgedrückt versteht ein Reiter Pferde. Warum Pferde das tun, was sie tun, wie sie reagieren und wie sie mit jedem einzelnen Pferd arbeiten und wissen, was das Pferd gerade braucht. Ein Reiter ist viel mehr als nur ein Reiter.

Als Natural Horsemanship Professional helfe ich meinen Schülern, Jung und Alt, ein starkes Fundament für ihr Pferd zu legen. Ich helfe Ihnen beim Aufbau einer Verbindung, einer Beziehung zu Ihrem Pferd, die zu einer besseren Leistung führt. Und ich meine nicht nur im Wettbewerb.

Kelly hat nun ihr Wissen über Natural Horsemanship, Rider Biomechanics und Low Flying Aerial Yoga kombiniert, um ein dynamisches Programm für Pferd und Reiter mit dem Namen "Namaste Horsemanship" zu erstellen. Kelly plant Intro-Terminpläne in den USA und im Ausland sowie Instructor Certification Clinics durch die International Society of Rider Biomechanics.

Als lebenslanger Reisender und bekannter Reiter und Kliniker. Kellys Hintergrund ist vielseitiges, natürliches Horsemanship. Er ist Präsident und Lead Assessor der International Society of Rider Biomechanics. Sie arbeitet seit über 25 Jahren mit Tausenden von Studenten und Pferden zusammen. Ihr Ziel ist es, für jede Fahrt das richtige Pferd und den richtigen Reiter zu finden und sicherzustellen, dass jeder eine glückliche und sichere Erfahrung macht! Sie hat alle Erlebnisse auf der Reise ausgewählt - vom Reiten über die Unterkunft bis zu den Villen. Kelly hat mehrere Einheimische an jedem Ort, die bei den Details der Reise helfen und sicherstellen, dass jeder das beste Erlebnis aller Zeiten hat!

DAS SPANISCHE PFERDE-MASTERCLASS. Ich habe über ein Jahr lang den perfekten Ort für diese ganz besondere Klasse gesucht, die sich auf spanische Horsemanship konzentriert. Privatunterricht bei Luis Lucio, Unterricht und Vorträge über Vaquero-Reitkunst ... an einem Ort mit dem erstaunlichsten Sonnenuntergang, den Sie je auf einem unglaublichen Bauernhof außerhalb von Cadiz gesehen haben. Für weitere Informationen klicken Sie hier

Termine 28. September - 2. Oktober *** AUSVERKAUFT **** Hat eine Warteliste